Veröffentlicht in Uncategorized

Fröhliche Weihnachten!

DER TRAUM

nach Heinrich Hoffmann von Hallersleben (1798 – 1974)

 

 

 

Ich lag da und schlief; da träumte mir

ein wunderschöner Traum:

Es stand auf unserem Tisch vor mir

ein hoher Weihnachtsbaum.

 

Und bunte Lichter ohne Zahl,

die brannten ringsumher;

die Zweige waren allzumal

von goldnen Äpfeln schwer.

 

Und Zuckerpuppen hingen dran;

das war mal eine Pracht!

Da gab`s was ich nur wünschen kann und was mir Freude macht…

 

Liebe Bastelfreunde und Blogger,

 

Weihnachten ist die Zeit der guten Geister und Wichtel, der Elfen

und Feen. Wenn es draußen dunkel wird, wir gemütlich im

Warmen sitzen und die Kerzen brennen, dann entführen uns

Träume in eine andere Welt.

 

Eine zauberhafte Reise, auf der wir den Alltag

hinter uns lassen können.

 

Für das kommende Jahr wünsche ich euch und euren

Familien viele sonnige Momente, Kraft und Energie für die kleinen

Herausforderungen des Alltags, vor allem aber Gesundheit und

Glück für euren Weg in ein erfolgreiches Jahr 2011.

 

Delia