Veröffentlicht in Homedeko, Stampin`UP!

„Thank you for helping us bloom!“ Stampin UP! „Pick a Petal“


Hallo ihr Lieben,

so langsam gehen mir meine mit SU-Prudukten gebastelten Projekte auf meiner Festplatte aus. Ich werde euch in den nächsten Tagen Werke von mir zeigen, die ich vor meiner SU-Demo-Zeit angefertigt habe.

Habt bitte Verständnis dafür, dass ich nicht alle verwendeten  Materialien  namentlich erwähnen werde, da dies mir laut SU-Vertrag nicht erlaubt ist.

Durch die Renovierungsarbeiten bei uns zu Hause, kann ich leider keine neuen Projekte anfertigen. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie schlimm dies für mich ist, vor allem weil die vielen wunderschönen Produkte aus dem neuen Minikatalog schon lange geliefert wurden!!!!

Heute zeige ich euch ein Teil eines größeren Projektes, welches ich mit insgesamt 28 Schüler gebastelt habe. Es handelt sich dabei um ein Abschiedsgeschenk für die Klassenlehrerin meines älteren Sohnes Alexander.

Sie unterrichtete unter anderem auch Englisch in dieser Klasse und ist ein begeisterter Großbrittanien-Fan.

Jedes Kind hat eine Blume gebastelt und hat zusätzlich ein Sternalbum mit gestaltet.

Die Sternalben zeige ich euch dann am Wochenende. Es sind nämlich zwei geworden. Eins für die Klassenlehrerin und ein zweites für die Deutschlehrerin.

Die Blumen haben wir mit dem Stempelset „Pick a Petal“ gestaltet, und anschließend in eine mit Trockensteckmasse ausgelegte Schale gesteckt. Den Rasen und die Buchstaben habe ich mit meiner Cricut gestanzt.

Hier zeige ich euch noch eine durchsichtige Karte. Ich habe hier ebenfalls das Stempelset „Pick a Petal“ benutzt, sowie das Stempelset „Simply said“. Letzteres habe ich mit Staz on Schwarz gestempelt.

Vielen Dank für`s Vorbeischauen!

Tschüß, bis zum nächsten Mal!

Delia

Autor:

Dies ist ein privater Blog, der sich mit meinen kreativen Hobbys beschäftigt. Alles dreht sich ums Stempeln,Scrapbooking, Mixed Media Art und alles, was damit in Verbindung steht. Meine Arbeiten gestalte ich mit Stempeln, Papieren und sonstigen Materialien der verschiedensten Hersteller – das Copyright daran liegt bei den jeweiligen Firmen, das für die Werke an sich und die zugehörigen Fotos und Beschreibungen bei mir. Sie dürfen generell nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Urheberin heruntergeladen, kopiert, verändert oder an anderer Stelle veröffentlicht werden. Auf meinem Blog wird nichts zum Verkauf angeboten. Außerdem distanziere ich mich gemäß § 5 TDG ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten anderer Autoren. Für die Inhalte dieser Seiten bin ich nicht verantwortlich und mache sie mir nicht zu eigen. Sollten Inhalte meines Blogs gegen geltendes Urheberrecht verstoßen, so bitte ich um Info, sie werden schnellstmöglich entfernt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s