Veröffentlicht in Anleitungen, Stampin`UP!, Verpackungen

Stampin`UP! Anleitung für die Swap-Tasche

Hallo ihr Lieben,

vielen, vielen, vielen, vieeeeeeeeeelen Dank für eure lieben Kommentare zu meinen Swaps!!!!

Viele von euch haben mich nach einer Anleitung für diese Tasche gebeten:

Da es mir gestern nicht so gut ging, konnte ich mich erste heute an meinen Basteltisch setzen und eine Anleitung zeichnen.

Für diese Tasche benötigt ihr ein 6″ x 6″ (ich arbeite grundsätzlich in Inch-Angaben) Blatt Designerpapier:

Das Designerpapier und die Ausstanzform für die Klappe sind schon eine Vorschau auf den neuen Sommer-Mini!!!

Ich hoffe ihr könnt diese Anleitung einigermaßen verstehen.

Solltet ihr Fragen dazu haben, scheut euch bitte nicht mir zu schreiben.

Vielen Dank für`s Vorbeischauen!!!

Tschüß, bis zum nächsten Mal!!!!

Delia

Autor:

Dies ist ein privater Blog, der sich mit meinen kreativen Hobbys beschäftigt. Alles dreht sich ums Stempeln,Scrapbooking, Mixed Media Art und alles, was damit in Verbindung steht. Meine Arbeiten gestalte ich mit Stempeln, Papieren und sonstigen Materialien der verschiedensten Hersteller – das Copyright daran liegt bei den jeweiligen Firmen, das für die Werke an sich und die zugehörigen Fotos und Beschreibungen bei mir. Sie dürfen generell nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Urheberin heruntergeladen, kopiert, verändert oder an anderer Stelle veröffentlicht werden. Auf meinem Blog wird nichts zum Verkauf angeboten. Außerdem distanziere ich mich gemäß § 5 TDG ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten anderer Autoren. Für die Inhalte dieser Seiten bin ich nicht verantwortlich und mache sie mir nicht zu eigen. Sollten Inhalte meines Blogs gegen geltendes Urheberrecht verstoßen, so bitte ich um Info, sie werden schnellstmöglich entfernt.

15 Kommentare zu „Stampin`UP! Anleitung für die Swap-Tasche

  1. Hallo Delia,
    ich habe deinen Ring auf so vielen Blogs bewundert, schade das ich nicht so ein Prachtstück mein eigen nennen kann.
    Auch dein Täschchen finde ich große Klasse.

  2. Hallo Delia,
    das Täschchen ist wirklich total süß – herzlichen Dank für die Anleitung :)) Was hast du als Verschluß benützt ???? Klett, Magnete….
    Liebe Grüße
    Cordula

  3. Vielen Dank für die Anleitung. Werde ich auf alle Fälle versuchen nachzuwerkeln! Brauche wohl doch die Stanzformen…:-) Das Täschchen sieht so süß damit aus!
    Hab auch nochmal ne Frage zum Ring. Da ich selbst keinen Ring eintauschen konnte, konnte ich ihn natürlich nicht in Natura bewundern. Auf was hast Du die Blüte befestigt, was für einen Ring hast Du da benutzt? Antwort gerne per Mail.
    LG Miri

  4. Hallo Delia,
    vielen Dank für die tolle Anleitung, werde ich gern nachwerkeln.
    Hab da mal nee Frage zu deinem Ring in Blauregen, wo bekomme ich diese tolle Perle mit dem Glitzerrand her? Ich möchte den gern so nachwerkeln und bin nun auf der Suche.
    Würde mich sehr freuen wenn du mir da helfen würdest, meine email stempelallerlei.blogspot.com

    liebe Grüße
    Claudi

    1. Hallo Claudi,
      für diesen Ring habe ich eine alte Modeschmuckkette zerschnitten. Vielleicht findest du welche in einem gut sortierten Bastelladen.
      Der Glitzerrand besteht aus unseren SU Straßschmucksteine.
      LG Delia

Schreibe eine Antwort zu Sabine Gossmann-Krueger Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.