Veröffentlicht in Anleitungen, Geburtstag, Hochzeit, Stampin`UP!, Verpackungen

Stampin UP! Origami Box mit Anleitung


Hallo ihr Lieben,

ich bin glücklich, dass es unserer kleinen Hundeprinzessin besser geht. Am Dienstag musste ihr die Milz entfernt werden, da sie einen riesigen Tumor beherbergte.

Es ist immer wieder erstaunlich wie schnell sich so kleine Wesen von so einem großen Eingriff erholen.

Während ich das „Krankenbett“ unserer Süßen gehütet habe, habe ich meine Sorgen um sie mit Basteln mit Basteln vertrieben.

Vor längerer Zeit habe ich bei Jenni eine wunderbare Origami-Box gesehen. Sie hatte die Anleitung von Susanne Draheim.

Wer lieber live sehen möchte wie diese Box entsteht kann bei Steffi ein Video dazu sehen:

Origami Boxen in den In Color Farben 2013 - 2015

Ich muss zugeben, dass ich erst nach der dritten Schachtel die Falttechnik einigermaßen fehlerfrei ausgeführt habe. Damit ihr diese Schachtel leicht nachbasteln könnt, habe ich eine bebilderte Schritt für Schritt – Anleitung für euch geschrieben. Ich hoffe ihr könnt alles gut nachvollziehen.

Für diese Schachtel benötigt ihr einen ganzen Bogen 12″ X 12″ Designerpapier, oder ihr benutzt einen einfarbigen 12″ X 12″ Bogen und gestaltet das Muster selbst mit Stempel.

Zuerst wird der Bogen auf beiden gegenüberliegenden Seiten bei 1  1/2″, bei 3″ und bei 3 3/4″ gefalzt. Jetzt um 90° drehen und bei 3″ und 4 1/2″ falzen.

seht das Foto:

Anleitung Origami - Box

Jetzt den Bogen bei jeder Falzlinie falten. Wenn ihr damit fertig seid, dreht ihr den Bogen so, dass ihr die Falzlinien wie in dem Bild oben vor euch zu liegen habt. Knickt  jede Ecke bis zur 4 1/2″ Falzlinie um.

Euer Bogen sollte jetzt so aussehen:

Anleitung Origami - Box 2Jetzt faltet ihr beide 1 1/2″ Falzlinien:

Anleitung Origami - Box 3Jetzt werden die vier Ecken wie auf dem folgenden Bild zu sehen gefaltet:

Origami - Box 4Nun klappt ihr die vier Ecken sorgfältig um und faltet den Bogen an der 3″ Falzlinie an beiden Seiten nach innen:

Origami Box 5…und jetzt an der 3 3/4″ Falzlinie an beiden Seite nach Außen und an der 1 1/2″ Falzlinie wieder nach Innen (Ziehharmonika):

Origami Box 6Jetzt die langen Seiten bei der anderen 3″ Falzlinie an beiden Seiten hochklappen und ebenso bei der 4 1/2″ Falzlinie. Dabei werden die „inneren Wände“ der Schachtel mit hochgeklappt.

Ich hoffe ihr könnt mir folgen……???

seht das Foto:

Origami Box 7Jetzt werden die beiden längeren Seiten ineinander gesteckt. Auf dem oberen Bild kann man anhand des Knickes im Papier sehen, dass ich diese Seite in die gegenüberliegende Seite gesteckt habe.

Bei dieser Schachtel wird nicht geschnitten und nicht geklebt!

Origami Box 8…das ist Designerpapier Jade

Origami 9

Jetzt könnt ihr nach Belieben schmücken. Ich habe eine Banderole aus Vellum zugeschnitten (2″ breit). Diese habe ich mit dem neuen Stempelset „Gorgeous Grunge“ gestempelt und embosst,

ein „Stiefmütterchen“ ausgestanzt, ein Fähnchen mit einem Gruß versehen und auf die Banderole aufgeklebt:

Origami Box 10

Die Schachtel habe ich auch mit Gold embosst. Bei diesem Projekt könnt ihr auch alle 5 neuen In Color Farben 2013 – 2015 sehen. Das ist das Designerpapier In Color 2013 – 2014 im Block für 25,95 €.

Hier Kandiszucker:

Origami Box KandiszuckerHier Altrosè:

Origami Box AltrosèHier Pistazie:

Origami Box PistazieHier Rhabarberrot:

Origami Box Rhabarberrot… hier seht ihr die Box von Innen und die Banderole:

Origami Box Rhabarberrot 2

 My blogreaders who don`t understand german can view a a tutorial on the link below:

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=4aTBCynHqEU

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln!!!

Vielen lieben Dank für`s Vorbeischauen!!!

Tschüß, bis zum nächsten Mal!!!

Eure Delia

Autor:

Dies ist ein privater Blog, der sich mit meinen kreativen Hobbys beschäftigt. Alles dreht sich ums Stempeln,Scrapbooking, Mixed Media Art und alles, was damit in Verbindung steht. Meine Arbeiten gestalte ich mit Stempeln, Papieren und sonstigen Materialien der verschiedensten Hersteller – das Copyright daran liegt bei den jeweiligen Firmen, das für die Werke an sich und die zugehörigen Fotos und Beschreibungen bei mir. Sie dürfen generell nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung der Urheberin heruntergeladen, kopiert, verändert oder an anderer Stelle veröffentlicht werden. Auf meinem Blog wird nichts zum Verkauf angeboten. Außerdem distanziere ich mich gemäß § 5 TDG ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten anderer Autoren. Für die Inhalte dieser Seiten bin ich nicht verantwortlich und mache sie mir nicht zu eigen. Sollten Inhalte meines Blogs gegen geltendes Urheberrecht verstoßen, so bitte ich um Info, sie werden schnellstmöglich entfernt.

7 Kommentare zu „Stampin UP! Origami Box mit Anleitung

  1. Hallo Della, erste einmal möchte ich meine Mitfreude darüber zu Ausdruck bringen, dass es Eurer kleinen Hundeprinzessin wieder besser geht. Ihr weiterhin einen guten Genesungsverlauf.

    Wie es Dir in dieser Zeit ging, kann ich aus eigener Erfahrung sehr gut nachvollziehen.

    Deine Box gefällt mir sehr, da werde ich wohl auch einmal einen Versuch starten.

    Liebe Grüße,
    Petra

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s