Veröffentlicht in Anleitungen, goodies, Halloween, Herbst-/Winterkatalog 2018/2019, Stampin`UP!

Happy Halloween Challenge mit Stampin`UP!


Hallo ihr Lieben,

seit meinem letzten Beitrag ist wieder eine menge Zeit vergangen. Ich bin leider in ein kreatives Loch gefallen und hatte außerdem wenig Zeit um mich meiner kreativen Leidenschaft zu widmen. Und das Alles trotz meines neuen erweiterten Bastelreiches. 🙂 zu meinem Bastelzimmer ist noch ein Workshopraum dazugekommen! 😉 Ein Teamtreffen gab es auch….

Am 10. November findet zum allerersten Mal ein großes Demotreffen in Berlin statt. Es nennt sich On Stage Local und wird im Hotel Estrel stattfinden. Könnt ihr euch vorstellen, dass die 1000 Plätze innerhalb von einer Stunde und 25 Minuten komplett vergeben waren??? Leider haben nur 6 von meinen 27 Teammädels eine begehrte Karte ergattern können.

Mein heutiger Post ist gleichzeitig auch eine Bewerbung als Stempelkünstlerin für OnStage-Schauwände. Die Challenge ist, folgende handgestempelte Kreationen zusammenzustellen: drei Kartenvorderseiten (Standardgröße), eine Scrapbook-Seite und zwei 3-D-Projekte. Ich habe diese Challenge als Motivation genutzt um wieder kreativ zu werden. Da ich meine Projekte unbedingt mit neuen Produkten gestalten wollte, poste ich diese wieder mal unter Zeitdruck. Abgabefrist der Bewerbung ist der 20. August.

Hier seht ihr erstmal alle Projekte auf einen Blick. Ich bin schon ganz gespannt wie sie euch gefallen.

Challenge Schauwand On Stage 2018 Berlin

Ich habe mich für das Thema Halloween entschieden.

Diese Produkte dürft ihr ab dem 05. September 2018 bestellen. Diese drei Produktpakete habe ich für die Gestaltung meiner Projekte benutzt.

Challenge Schauwand Onstage 2018 Berlin 1

Ich fange mit den drei Karten an:

Challenge Schauwand Onstage 2018 Berlin 11

…und die zwei 3D-Projekte

Challenge Schauwand Onstage 2018 Berlin12

Weiter unten im Post werde ich mehr zu den Karten und den 3D-Projekten sagen. Jetzt möchte ich auf die Scrapbook-Seite näher eingehen:

Challenge Schauwand Onstage 2018 Berlin 10

Für dieses Layout habe ich alle drei auf dem Bild zu sehende Produktpakete benutzt, wobei ich gerade merke, dass hier die passende „STANZE FLEDERMÄUSE“ nicht zu sehen ist. Diese zeige ich euch auf einem anderen Foto.

Challenge Schauwand Onstage 2018 Berlin 2

Mit dem Produktpaket „EISBLÜTEN“ habe ich den Kranz für mein Layout gestaltet. Zuerst habe ich mit Hilfe eines Zirkels einen Kreis vorgezeichnet. Darauf habe ich abwechselnd die eine filigrane Ranke  und die Distel in der Farbe Schiefergrau gestempelt. Danach habe ich aus dem neuen METALLIC-PAPIER IN ZINKOPTIK mit Hilfe eines Framelits aus dem Framelts Formen Set „WINTERBOUQUET“ mehrere Ranken ausgestanzt. Diese habe ich dann um den gestempelten Kranz gelegt, mit Malerkrepp vorübergehend festgeklebt und dann mit der Nähmaschine angenäht. Dabei habe ich schwarzes Garn verwendet. Das hat mir das lästige und zeitraubende Kleben der Ranken erspart! 🙂

Challenge Schauwand Onstage 2018 Berlin 3

Den Hintergrund habe ich mit einem Hintergrundstempel aus dem Stempelset „UNHEIMLICH LECKER“ in der neuen Farbe Amethyst gestempelt. Mit einem Pinsel habe ich etwas schwarze Nachfülltinte auf den Bogen gespritzt. Die drei Fledermäuse links stammen auch aus dem Stempelset „UNHEIMLICH LECKER“ und dazu gibt es auch eine passende „STANZE FLEDERMÄUSE“. Die restlichen Fledermäuse auf meinem Layout habe ich aus schwarzem Farbkarton ausgestanzt. Ebenfalls aus schwarzem Farbkarton habe ich auch die Spinnennetze ausgestanzt. Diese stammen aus dem Set „FRAMELITS FORMEN HEXENKESSEL“. In diesem Set gibt auch passende Framelits Formen für den kleinen Geist, den süßen Frosch und für den Hut. Unter dem Foto habe ich ein Stück weißes Pergament zerknüllt und mit Dimensionals aufgeklebt. Weiter darunter habe ich einen „Maschendrahtzaun“LOL!!! platziert. Scherz beiseite – das Teil heißt „MASCHENDRAHT-AKZENTE“. Der Streifen DSP und der Kreis stammt aus dem „DESIGNERPAPIER WIE VERHEXT“.

Challenge Schauwand Onstage 2018 Berlin 4

Cool ist, dass wieder viele Framelits aus diesem Set auch zu den Motiven auf dem Designerpapier passen. So habe ich diesen Hut ratz fatz ausgestanzt und habe mir das Colorieren erspart:

Challenge Schauwand Onstage 2018 Berlin 9

Ich komme jetzt nochmal zu den einzelnen Karten, inklusive der zwei geforderten 3D-Projekte:

Halloween Cauldron Bubble Delia Kettel 01

Ich verschenke immer ganz gerne zu einem Goodie auch eine selbstgestaltete Karte.

Diese Karte ist schnell gemacht. Den Geist im Hintergrund stempeln, etwas Glitzer-Silber (ich habe hier Glitzer Washi-Tape in Silber von Stampin`UP! benutzt- nicht mehr im Sortiment), einen Streifen Designerpapier, einen Kreis aus weißem Pergament und ausgestanzte Geister mit Dimensionals aufkleben. Den Spruch habe ich mit weiß auf schwarz embosst und dann freihändig ausgeschnitten und ebenfalls mit Dimensionals aufgeklebt.

… und nun zum Täschchen:

So ein Täschchen habe ich schon vor ca. 6 Jahren als Swap für ein Demotreffen gefertigt. Eine Anleitung findest du hier:

Die Klappe habe ich dieses Mal mit der kleinsten Framelitsform aus dem nur noch bis zum 31. August 2018 erhältlichen Framelits-Set „BESTICKT DURCHS JAHR“ Artikelnummer: 149013 ausgestanzt.

Hier kommt Karte Nummer zwei und 3D-Projekt Nummer zwei:

Hier seht ihr endlich die neue „STANZE FLEDERMÄUSE“! 🙂

…und die Box:

Das Herzstück dieser Box ist eine Pizzabox. In einem weiteren Post werde ich euch eine Anleitung dazu zeigen.

Die Front und der Rücken dieser Box sind mit den Framelits Formen „Bestickt durchs Jahr“ (Artikelnummer: 149013) ausgestanzt worden.

Ich komme nun zur dritten Karte un meinem letzten Projekt für diese Challenge:

Hier wollte ich unbedingt die kleinen „METALL-ACCESSOIRES SPINNE“ ins „Rampenlicht“ setzen! Sind die nicht putzig, die kleinen Biester?

Damit komme ich endlich zum Ende diesen langen Beitrages und hoffe ich konnte euch für die kommenden neuen Halloween-Produkte ebenso begeistern wie sie mich begeistert haben! Bei diesen Projekten ist es nämlich nicht geblieben, da ich gar kein Ende finden konnte und Stunde um Stunde damit „gespielt“ habe. Was dabei entstanden ist, zeige ich euch in einem weiteren Post!

Ich würde mich allerdings riesig über ein Feedback von euch freuen!

Liebes Stampin`UP! Team,

ich hoffe, meine Kreationen können euch begeistern! Ich würde mich auf jeden Fall sehr freuen für OnStage Berlin eine Schauwand gestalten zu dürfen!

Vielen lieben Dank fürs Vorbeischauen!

Tschüß, bis zum nächsten Mal!

Eure Delia