Veröffentlicht in Geburtstag, Stampin`UP!

Stampin`UP! „Das Glück der Erde“


Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich euch eine Karte, welche nicht ich gewerkelt habe, sondern (…haltet euch fest…) Alexander. Hinter dieser Karte steckt eine etwas längere Geschichte.

Es sollte unbedingt ein Pferd auf die Karte, weil seine (…mittlerweile Ex-) Freundin eine leidenschaftliche Reiterin ist und Pferde über alles liebt.

Seinem Wunsch entsprechend habe ich dann das Stempelset „Das Glück der Erde“ aus dem aktuellen Katalog auf Seite 72 extra für diesen Anlass bestellt.

Vor längerer Zeit habe ich bei meiner französischen Demo-Kollegin Cecile Ortez eine Geburtstagskarte mit diesem Stempelset gesehen. Diese hat mir so gut gefallen, dass ich sie als Vorlage für Alexander genommen habe.

Mein Großer war gute 2 Stunden damit beschäftigt. Er hat geschnitten, gefalzt, gestanzt, gestempelt, coloriert, geinkt und geklebt – also das volle Programm.

Das ist dabei herausgekommen:

Das Glück der ErdeDa sie die Farbe Türkis liebt, ist der Hintergrund Türkis und die Stoffblume hat er auch eingefärbt.

Das Glück der ErdeDas Pferd hat er genau wie Cecile in 3D Technik gearbeitet.

Merci Cecille pour la inspiration! Nur die Linie mit dem weißen Gelstift ist ihm nicht so richtig geglückt. Da hat er wie ein Rohrspatz über den Gelstift geschimpft, weil die Farbe nicht so  geflossen ist wie sie es sollte.

Als die Karte dann fertig war, hat er sich zurück gezogen um ein paar Zeilen zu schreiben. Ein Foto von den Beiden hat er auch noch eingeklebt.

Innen kann ich euch die Karte nicht zeigen, das wäre zu privat.

Wollt ihr wissen wie die Geschichte weiter geht?

Eine Woche nach ihrem Geburtstag hat es leider zwischen den Beiden mächtig gekracht und obwohl sie sich Beide eigentlich noch sehr lieb haben, gehen sie jetzt getrennte Wege.

Gestern hat sie ihre Mutter gebeten ihm das Geburtstagsgeschenk, welches er ihr in Liebe geschenkt hatte zusammen mit der Karte zurückzugegeben.

Ihr könnt euch vorstellen wie geknickt er war, aber heute geht es ihm wieder sehr gut. Na, ein Glück, denn am Montag beginnt bei uns wieder die Schule und dann kann er sich ungehindert darauf konzentrieren.

Dies war die etwas emotionele Geschichte vom „Glück der Erde“, das bei ihr anscheinend weiterhin nur auf dem Rücken der Pferde liegt.

Es kommt bestimmt irgendwann „DIE RICHTIGE“ mit der er dann „Pferde stehlen kann“.

Vielen lieben Dank für`s Vorbeischauen!!!

Tschüß, bis zum nächsten Mal!!!

Eure Delia